Lade Veranstaltungen

Spiel mit der Zeit

16. November 2017 - 31. Januar 2018 Friedrichstadt-Palast 18,80€

Spiel mit der Zeit-Kinderrevue

Das junge Ensemble
Über 500 Kinder bewerben sich jedes Jahr für die Mitgliedschaft im jungen Ensemble (jE) des Palastes, mitten im Herzen Berlins. Das junge Ensemble ist mit 250 Kids und Teenagern aus über 20 Nationen das größte Kinder- und Jugendensemble Europas und selbst schon eine moderne Legende: Unter dem Motto ‚Kinder spielen für Kinder!‘ tanzten und spielten erstmals im Oktober 1945
die Kinder des Palastes im ‚Himmlischen Jahrmarkt‘.
Als ‚Kinder-Varieté‘ gestartet und über den Weg der ‚Kinderrevue‘ ist das in Europa einzigartige junge Ensemble im 21. Jahrhundert angekommen. Die Kinderrevuen werden mittlerweile Kindershows, das Synonym Show verstehen auch die Kids, um die es schließlich geht. Auch der Name des Ensembles hat sich gewandelt: Da die
Mitglieder zwischen sieben und 16 Jahre alt sind, wird mittlerweile nicht mehr von Kinderensemble, sondern vom jungen Ensemble gesprochen.
Kreativität, Neugier und Motivation der 250 Kinder und Jugendlichen des jungen Ensembles sind unvergleichlich. Der Stolz, in diesem außergewöhnlichen, internationalen Ensemble am Palast dabei zu sein, auf der größten Theaterbühne der Welt aufzutreten, ist mit Händen greifbar.
„International“ ist keine leere Worthülse: Ob Xin aus China, Lukas-Joaquin aus Chile oder Rwan und Maja aus Syrien, jedes Kind wird bei entsprechenden Voraussetzungen in das junge Ensemble am Palast aufgenommen, zehn Jahre begleitet, ausgebildet und
betreut – von einem hochprofessionellem Team um Direktorin Christina Tarelkin.
Die für das junge Ensemble engagierten Choreographen, Schauspiel- und Gesangsdozenten, Artistiklehrer und Trainingsmeister sind alle Profis auf ihrem Fachgebiet. So wurde das junge Ensemble 1997 mit dem Kulturpreis des Landes Berlin
ausgezeichnet. 1997 wurde es auch vom Deutschen Kinderhilfswerk mit dem Deutschen Kinderkulturpreis für herausragende Leistungen in der Arbeit mit Kindern und 2012
erneut mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.
Dass das junge Ensemble ein Sprungbrett für eine weitere Karriere bedeuten kann, beweisen ehemalige Mitglieder wie Paula Beer (Bayerischer Filmpreis, Beste Nachwuchsdarstellerin beim Filmfestival in Venedig), Dagmar Biener (Ödipussi, Pappa ante Portas), Sonja Gerhardt (Hessischer Fernsehpreis), Olivia Gräser (Großstadtrevier), Sophie Karbjinski (Emmas Chatroom), Alina Levshin (Deutscher Filmpreis, BambiPreisträgerin), Patricia Meeden (SOKO Leipzig) und Julia Richter (Polizeiruf 110) sowie
Lucas Reiber (Bayerischer Filmpreis, New Faces Award), Justus Schmeck und Benjamin Trinks (Unsere Mütter, unsere Väter).
Damit jede Vorstellung des jungen Ensembles das Publikum begeistert, sind intensives Training, viele Proben und natürlich Disziplin erforderlich. Das jE fördert Individualität in der Gemeinschaft und achtet auf Teamgeist sowie Qualität in der Ausbildung, im künstlerischen Ergebnis und im Umgang miteinander. Nur so ist es möglich, dass jedes Jahr die Show-Produktionen in kürzester Zeit hervorragend ausgelastet und zumeist ausverkauft sind.

 

Quelle: Friedrichstadt Palast

Details

Beginn:
16. November 2017
Ende:
31 Januar
Eintritt:
18,80€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Friedrichstadt-Palast
Friedrichstr. 107
Berlin, Berlin/Mitte 10117
+ Google Karte
Webseite:
https://www.palast.berlin/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top

Login


Erstelle Dein Konto
Forgot Password?
Registration is disabled.

Want to Login?

Passwort vergessen ?